.

Das Abenteuer beginnt...

 

Bereits im Oktober 2013 hieß es an der Hintersten Mühle in Neubrandenburg: „Den Herbst hautnah erleben“. In Zusammenarbeit mit angehenden Erzieher/innen der TFA Neubrandenburg (Trainings- und Fortbildungsakademie) organisierte der ADHS Förderkreis e. V. verschiedene Projekte rund um die Themen Wald, Natur und Indianer.

Die Kita- und Hortgruppen konnten sich für eins der angebotenen Projekte entscheiden. Das Thema Indianer wurde sehr häufig gewählt.

Schon immer weckten Indianer das kindliche Interesse. Wer kennt nicht die spannenden Geschichten um Winnetou und Old Shatterhand?

Im Oktober konnten wir leider nicht alle Anfragen zu diesem Thema berücksichtigen.

Daher haben wir uns entschlossen, einen großen Indianertag zu organisieren.

Der ADHS Förderkreis e.V. konnte dafür wieder die Hinterste Mühle und die Erzieherausbildungs-Klasse SaE 8 der TFA Neubrandenburg als Partner gewinnen. Gemeinsam bieten wir den Kita- und Hortgruppen der Stadt Neubrandenburg und der naheliegenden Gemeinden am 02.04.2014 verschiedene Spiel- und Bastelstationen zum Thema „Indianer“ an.

Im naturgetreuen Leben dieser Ureinwohner Amerikas liegen viele wünschenswerte Ziele verborgen, die auch für unser Zusammenleben von Bedeutung sein können.

Durch die Beschäftigung mit fremden Kulturen werden Vorurteile abgebaut, Toleranz und Aufgeschlossenheit für Fremdes gefördert. Daneben führt das Leben als Indianer zu einer intensiven Beschäftigung mit der Natur, ihren Schätzen und den vier Elementen. Denn wer leben will wie ein Indianer, muss auch lernen mit der Natur im Einklang zu leben, genügsam zu sein und Verantwortung für seine Umwelt zu tragen. Wahre Indianer sind rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst.

Es geht darum, die Faszination „Indianer“ mit Spielen, anderen Beschäftigungen und Informationen so umzusetzen, dass die Kinder neben Spaß und Abenteuer auch ethische Grundhaltungen vermittelt bekommen.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann schaut doch am 02.04.2014 ab 9.30 Uhr an der Hintersten Mühle vorbei. Weitere Informationen findet ihr unter: www.adhs-förderkreis.de.

 

Indianertag

Dieser Artikel wurde bereits 92626 mal angesehen.



Powered by Papoo 2012 197773 Besucher